Birds of Prey Silber

Die Raubvögel Kanadas - 1 Unze Silber Anlagemünzen


Silber Seeadler

 

Geschichte der Birds of Pray Silbermünzen - Die offizielle kanadische Münzserie Birds of Pray startete im Jahr 2014 und folgt thematisch der Vorgängerserie Canadian Wildlife. Die Ausgabe erfolgt zweimal jährlich mit wechselnden Motiven und ist auf jeweils eine Million Exemplare limitiert. Die Silberunzen werden in normaler Prägequalität (Stempelglanz) produziert und sind eine Kombination aus moderner Anlagemünze und Sammelausgabe. Geprägt wird ausschließlich die übliche Handelsgröße einer Feinunze (rund 31,103 Gramm). Der Feinsilbergehalt liegt, wie auch beim Maple Leaf, bei hochreinen 999,9/1000.

Silber Seeadler

Im Ausgabejahr 2014 erschien das Motiv Wanderfalke (Peregrine falcon) und der Weißkopfseeadler (Bald eagle - im Bild links). 2015 folgte der Rotschwanzbussard (Red-tailed hawk) und die Eule (Great horned owl - im Bild rechts).

 


 

Die Birds of Pray im Handel - Wie beim normalen Silber Maple Leaf erfolgt die Ausgabe in den typischen Münztubes (mit blauem Deckel) zu je 25 Münzen bzw. in der blauen Masterbox mit 20 Tubes (500 Münzen). Der Vertrieb erfolgt flächendeckend über den spezialisierten Bank- und Münzhandel. Der Handelpreis der aktuellen Ausgaben liegt im Bereich der normalen Anlagemünzen. Bei vielen Händlern findet die Differenzbesteuerung Anwendung.

 


 

Gewicht Nennwert Maße
1 Unze - 31,1035 g 5 CAD ca. 38,00 x 3,15 mm

 

1 Unze Silber

Jahrgang Motiv Auflage
2014 Waderfalke 1.000.000 Stück
2014 Seeadler 1.000.000 Stück
2015 Bussard 1.000.000 Stück
2015 Eule 1.000.000 Stück

 

 

Edelmetall News:


05.02.19 - Scheideanstalt Essen


29.12.18 - Die Barrenhersteller 2018


18.12.18 - Goldpreis 2019 - Ausblick


09.08.18 - Heimerle Sargbarren


27.06.18 - Zinnankauf


04.06.18 - Heraeus Goldbarren


13.05.18 - Silber Krügerrand


05.01.18 - EMH-Marktbericht Platin

 

Anzeige:

 

Heimerle + Meule

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs:

Der aktuelle Goldkurs auf Goldpreis.de

 

Silberkurs:

Der aktuelle Silberkurs auf Goldpreis.de

 

Partnerseite:

 

Goldbarren-Wiki